Garantiemodelle in der Rentenversicherung

Dein Geld ist nicht weg, es ist nur woanders. Die meisten von uns freuen sich, wenn sie sich endlich mal um die Altersvorsorge gekümmert haben und wollen sich nicht auch noch damit herumschlagen, wo genau das angelegte Geld eigentlich landet, nachdem es vom Konto verschwunden ist. Dabei ist das so […]

Rentenfaktor

Bei der Suche nach der richtigen Altersvorsorge setzen immer noch sehr viele Deutsche auf Kapital- oder Rentenversicherungen. Fast 3,5 Millionen neue Verträge schlossen sie laut Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft im Jahr 2014 ab. Als wichtiger Faktor bei der Entscheidung für den richtigen Vertrag gilt dabei der so genannte Rentenfaktor. In […]

Inflation

Als Inflation bezeichnet man, wenn Geld an Kaufkraft verliert. Das passiert in modernen Volkswirtschaften ständig und ist auch politisch so gewollt. So hat die Europäische Zentralbank EZB zum Beispiel das Ziel, die Inflation nahe bei aber unter zwei Prozent pro Jahr zu halten. Wird dieses Ziel erreicht, bedeutet das, dass […]

Vermögensverwaltung

Bei einer professionellen Vermögensverwaltung gibst Du Dein gesamtes Geld an eine Bank oder einen Verwalter. Im Rahmen von vorher veröffentlichten Anlagerichtlinien entscheidet er dann, wie er mit dem Geld umgeht. Im Vergleich zu Fonds ist der Vermögensverwalter nicht auf eine Anlageklasse festgelegt, d.h. er kann durchaus von Aktien zu Renten […]

ETFs

Die Abkürzung ETF steht für „Exchange Traded Fund“ und ist eine spezielle Form von Fonds. Inzwischen sind ETFs so populär, dass sie als eigenes Investment-Vehikel geführt werden und sich zu einer echten Alternative zu herkömmlichen Fonds entwickelt haben. Auch bei KLAR+ empfehlen wir ausschliesslich ETFs in unseren Standardportfolios. Anders als […]

Fonds

Unter dem Begriff Fonds wird eine ganze Reihe verschiedener Investmentprodukte zusammengefasst. Allen Fonds gemein ist, dass sie kleinere Geldsummen von einzelnen Anlegern bündeln und so deutlich mehr investieren können, als es jeder einzelne könnte. Fonds gibt es für Aktien, Anleihen, Immobilien und noch vieles mehr. Der Vorteil ist, dass zum […]

Festverzinsliche Wertpapiere / Bonds

Festverzinsliche Wertpapiere werden im Fach-Englisch auch Bonds genannt und bedeuten vereinfacht gesagt, dass Du einem Unternehmen oder einer staatlichen Organisation einen Kredit gibst. Anstatt direkt zu einer Bank zu gehen und nach einem Kredit zu fragen, können Unternehmen, Gemeinden und auch die verschiedenen Regierungen nämlich diese Wertpapiere ausgeben. Dort versprechen […]

Aktie

Die Aktie ist die klassische Form der Unternehmensbeteiligung. Eine einzelne Aktie repräsentiert einen – oft winzig kleinen – Anteil an einem Unternehmen. In der Regel hast Du als Aktienkäufer keinen messbaren Einfluss auf das Management des Unternehmens, weil die Beteiligung dafür einfach zu klein ist. Trotzdem bist Du berechtigt, zum […]

Abgeltungssteuer

Die Abgeltungssteuer wurde 2009 eingeführt. Grundsätzlich müssen alle Kapitalerträge mit dieser Steuer belegt werden. Der Steuersatz beträgt 25% + Solidaritätszuschlag + Kirchensteuer, de facto behält das Finanzamt für die meisten Steuerzahler also über 28% der Erträge ein. Steuern müssen aber weiterhin erst gezahlt werden, wenn die Kapitalerträge den Sparerpauschbetrag von 801€ für […]

Gesetzliche Rente

Jeder Arbeitnehmer und auch viele Selbständige sind in Deutschland in einer verpflichtenden Rentenkasse versichert. Grundsätzlich lassen sich drei Arten unterscheiden: Deutsche Rentenversicherung (ehem. BfA) Die deutsche Rentenversicherung (DRV) ist sozusagen die Standardvariante der gesetzlichen Absicherung. Sie ist nach dem Umlageverfahren finanziert, d.h. die Beiträge der Zahler werden nicht gespart, sondern […]