Sparbuch

Die wohl bekannteste Sparform in Deutschland, auch wenn sie inzwischen so gut wie keine Zinsen mehr abwirft. Unter dem Strich funktioniert das Sparbuch wie ein Tagesgeldkonto. Das bedeutet, dass Du jederzeit Geld einzahlen kannst und für das angelegte Geld eine kleine Verzinsung bekommst. Bei manchen Sparbüchern ist die Menge der möglichen Entnahme sogar noch eingeschränkt. Der einzige Vorteil zum Tagesgeldkonto ist, dass Du tatsächlich ein kleines Büchlein bekommst, in das jede Transaktion eingetragen wird. Für Kinder kann das einen erzieherischen Effekt haben, ansonsten gibt es für jede Situation immer bessere Produkte als das Sparbuch.

Leave A Comment?

You must be logged in to post a comment.